Festival "O Son do Camino"

Musikfestival auf dem Camino

Festival "O Son do Camino"

Festival "O Son do Camino"

Erstmals wird in diesem Jahr ein Musikfestival direkt auf dem Camino stattfinden. Unter dem Namen "O Son do Camino" werden Dutzende Bands zwischen dem 28. und 30. Juni in der Pilgeranlage Monte do Gozo auftreten. Wer jetzt an mittelalterliche Pilgermusik oder Neofolk denkt, liegt falsch. Statt dessen gibt's Rock und Pop von Lenny Kravitz bis Franz Ferdinand.

Die Karten kosten 39 Euro, der Vorverkauf startet zum Beispiel auf der Webseite des Festivals am 1.März. Die Veranstalter kalkulieren mit rund 24.000 Besuchern, die trotz der Größe der Pilgeranlage (mehrere tausend Betten) nicht alle dort Platz finden werden. Daher gibt es einen angeschlossenen Campingplatz. Monte do Gozo ist die letzte große Pilgerherberge vor Santiago und hat den Charme eines Betonmischwerks. Es liegt nur wenige Kilometer von Santiago entfernt.

Viele Pilger bleiben am Monte do Gozo traditionell für die letzte Nacht, bevor es nach Santiago geht. Ganz so traditionell dürfte es also zwischen dem 28. und 30. Juni nicht werden. Wer um diese Zeit unterwegs ist, sollte sich wohl lieber frühzeitig um Alternativen kümmern. Auch die Hotels und Pensionen in Santiago selbst könnten um dieses Datum herum voller sein als sonst. Also: vormerken und umplanen.

Leave a Comment